ARNOLD & PARTNER - Finanz- und Versicherungsmakler
23.07.2019 Die Schere hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit von Wohnungseinbrüchen klafft in den deutschen Großstädten weit auseinander. Dies zeigen Daten aus der aktuellen Polizeilichen Kriminalstatistik.  weiterlesen ...
 
09.07.2018 Wer zwischen 17 und 24 Jahre alt ist, gerade die Schule abgeschlossen hat und nicht innerhalb eines Monats bereits mit einer beruflichen oder schulischen Ausbildung beginnt, sollte sich bei der Agentur für Arbeit melden, um Nachteile bei der gesetzlichen Rente zu vermeiden.  weiterlesen ...
 
12.12.2017 Rund 1,7 Millionen Kinder müssen laut Bundesministerium für Gesundheit aufgrund eines Unfalls ärztlich behandelt werden. Nicht wenige Unfälle werden durch gefährliche Produkte im Wohnumfeld eines Kindes verursacht.  weiterlesen ...
 
24.10.2017 Normalerweise muss ein Beschuldigter, der zu einem Bußgeldverfahren einen Gutachter beauftragt, auch dessen Kosten zahlen. Ob dies auch für vermeintliche Raser gilt, die nur mittels eines Sachverständigen Fehler in der Radarmessung nachweisen können, zeigt ein Gerichtsurteil.  weiterlesen ...
 
18.07.2017 Verbraucherschützer hatten gegen eine Stornoklausel eines Luftfahrtunternehmens wegen unangemessener Benachteiligung geklagt. Der Fall ging bis vor den Bundesgerichtshof, der den Fall dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) vorlegte. Wie der EuGH entschied.  weiterlesen ...
 
30.07.2019 Letztes Jahr ist die Zahl der Verkehrsunfälle, bei denen Personen verletzt oder getötet wurden im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Aus den Daten des Statistischen Bundesamtes wird deutlich, was die häufigsten Ursachen für diese schweren Unfälle waren.  weiterlesen ...
 
16.07.2018 Insbesondere im Sommer sieht man Autofahrer barfuß oder mit Pantoletten und Flipflops Auto fahren. Auch Frauen auf hochhackigen Schuhen sind am Lenkrad keine Seltenheit. Inwieweit diese Fußbekleidung erlaubt ist.  weiterlesen ...
 
27.02.2018 Informierte Bürger sind besser vor unlauteren Händlern, Cyberkriminellen und sonstigen Verbraucherfallen geschützt und wissen sich im Notfall auch richtig zu wehren. Daher informieren auch offizielle Stellen per Internet sowie über mobile Apps kostenlos zum Thema Verbraucherschutz.  weiterlesen ...
 
24.10.2017 Bei vielen Konflikten ist es sinnvoller, diese ohne den Gang vor ein Gericht zu klären, insbesondere wenn die Streitgegner sich auch künftig weiterhin sehen werden, wie dies oft bei Familien-, Nachbar- oder Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Streitigkeiten der Fall ist. Hilfreich ist hierbei eine Mediation.  weiterlesen ...
 
26.09.2017 Eine repräsentative Umfrage belegt, dass bei den privat Krankenversicherten die Kundenzufriedenheit mit ihrem Krankenversicherungs-Anbieter höher ist als die der gesetzlich Krankenversicherten.  weiterlesen ...
 
30.07.2019 Es gibt diverse Risiken, die das Hab und Gut in einer Wohnung, aber auch das Gebäude selbst beschädigen oder sogar komplett zerstören können. Wie sich solche Schäden verhindern lassen.  weiterlesen ...
 
16.07.2018 Das Risiko von besonders heftigen Niederschlägen mit extremen Regenmengen ist je nach Kalendermonat deutlich unterschiedlich ausgeprägt, wie eine Studie zeigt.  weiterlesen ...
 
08.05.2018 Im Vergleich zur Anzahl der bestehenden privaten Kranken(zusatz)-Policen bleibt das Beschwerdeaufkommen beim Ombudsmann der privaten Kranken- und Pflegeversicherung, einer neutralen Schlichtungsstelle, an die sich Versicherungskunden wenden können, marginal.  weiterlesen ...
 
31.10.2017 Wer seinen Pkw im Winter nutzt und nicht rechtzeitig notwendige Vorbereitungen für die kalte Jahreszeit trifft, muss nicht nur mit zugefrorenen Türen, einer Autobatterie, die ihren Dienst verweigert oder auch eingefrorenem Scheibenwaschwasser rechnen.  weiterlesen ...
 
03.10.2017 Die aktuelle Diebstahlstatistik der Versicherer in Deutschland listet die Fahrzeugmodelle und -marken auf, die bei Autodieben im vergangenen Jahr am beliebtesten waren. Ein Ergebnis: Es gibt einen neuen „Spitzenreiter“ bei der Diebstahlhäufigkeit.  weiterlesen ...
 
08.05.2018 Letztes Jahr erreichte die Zahl der Erwerbstätigen, denen erstmalig bestätigt wurde, dass sie an einer anerkannten Berufskrankheit leiden, wieder ein hohes Niveau. Allerdings hatten bei Weitem nicht alle auch Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung.  weiterlesen ...
 
31.10.2017 Im Herbst und Winter wird rund 50 Prozent häufiger in Häuser und Wohnungen eingebrochen als in den Frühjahrs- und Sommermonaten, wie Statistiken belegen. Welche Maßnahmen Einbrecher auch in der dunklen Jahreszeit abschrecken.  weiterlesen ...
 
14.11.2017 Am Jahresende sollte man nicht nur an Weihnachten und Silvester denken. Mit den richtigen Maßnahmen lässt sich noch für das aktuelle Jahr die Steuerlast mindern.  weiterlesen ...
 
03.10.2017 Wer in seinem Haushalt nicht nur normales Inventar, sondern auch Wertgegenstände hat, sollte prüfen, inwieweit diese Kostbarkeiten im Schadenfall abgesichert sind. Eine normale Hausratversicherung bietet für manche Wertsachen nämlich oft nur einen begrenzten Schutz.  weiterlesen ...
 
08.05.2018 Ob ein Rentner eine Einkommenssteuer-Erklärung abgeben und auch Einkommensteuer zahlen muss, hängt unter anderem davon an, welches Gesamteinkommen er hat. Eine Orientierungshilfe bietet hierzu das Bundesministerium für Finanzen mit einer Übersicht zur Rentenbesteuerung.  weiterlesen ...
 
« 1234 »
1 - 20 von 334
tracking
© 2020 by ARNOLD & PARTNER

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Schließen