ARNOLD & PARTNER - Finanz- und Versicherungsmakler
14.09.2020 Auch wenn im Vergleich zu einem bisherigen Versicherungsvertrag ein anderer Versicherer weniger Prämie für eine namentlich gleiche Absicherung verlangt, heißt das noch lange nicht, dass dieses Angebot auch tatsächlich besser ist als die bestehende Police.  weiterlesen ...
 
14.09.2020 Auch in der aktuellen Coronapandemie solle man eine jährliche Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt durchführen lassen. Das rentiert sich in doppelter Hinsicht.  weiterlesen ...
 
14.09.2020 In welchen Städten mit mehr als 500.000 Einwohnern es am häufigsten kracht und wo Autofahrer eher selten und preiswerte Schäden verursachen, zeigt eine aktuelle Statistik.  weiterlesen ...
 
14.09.2020 Letztes Jahr haben knapp 6,2 Millionen Bürger hierzulande eine gesetzliche Hinterbliebenenrente erhalten. Dass diese alleine in der Regel nicht ausreicht, um den Lebensstandard der hinterbliebenen Angehörigen zu sichern, verdeutlicht eine aktuelle Statistik der Deutschen Rentenversicherung.  weiterlesen ...
 
14.09.2020 In den ersten sechs Monaten dieses Jahres haben die deutschen Versicherer erneut Schäden in Milliardenhöhe, die durch Naturrisiken bei ihren Kunden am versicherten Hab und Gut verursacht wurden, ersetzt. Ein einzelner Sturm verursachte fast die Hälfte des gesamten Aufwandes.  weiterlesen ...
 
14.09.2020 Ob ein Luftfahrtunternehmen, das einen Flug wegen eines befürchteten Unwetters streicht, den betroffenen Passagiere eine Ausgleichszahlung im Sinne der Europäischen Fluggastrechte-Verordnung zukommen lassen muss, hatte ein Gericht zu klären.  weiterlesen ...
 
14.09.2020 Eine aktuelle Befragung verdeutlicht, dass bei der Mehrheit der kleinen bis mittelständischen Unternehmen IT-Sicherheitslücken bestehen und sie damit nicht ausreichend vor Cyberangriffen geschützt sind.  weiterlesen ...
 
14.09.2020 Eine kürzlich veröffentlichte Studie ergab, dass ein Arbeitnehmer mit einem Durchschnittsverdienst eines gesetzlich Rentenversicherten aktuell deutlich länger als noch vor ein paar Jahren arbeiten muss, um eine Rente auf Grundsicherungsniveau zu erhalten.  weiterlesen ...
 
14.09.2020 Die Preise für Wohnraum, die Mieter und Käufer zahlen, driften in Deutschland immer weiter auseinander, zumindest in bestimmten Regionen. Das belegt eine Analyse einer Bank.  weiterlesen ...
 
21.09.2020 Nicht in jedem Bereich bleibt man auch als Studenten über eine bestehende Versicherungspolice der Eltern mitversichert. Daher ist es für alle, die ein Studium beginnen oder auch schon länger studieren, wichtig zu prüfen, inwieweit sie richtig abgesichert sind. Anderenfalls kann es teuer werden.  weiterlesen ...
 
21.09.2020 Statistisch gesehen benötigte knapp jeder vierte Bundesbürger einmal im Jahr 2018 eine ein- oder mehrtägige stationäre Krankenhausbehandlung. Eine Statistik zeigt zudem die zehn häufigsten Leiden, die zu einem Klinikaufenthalt führten.  weiterlesen ...
 
21.09.2020 Dass die Coronamaßnahmen viel Geld gekostet haben und noch kosten werden, ist den meisten klar. Inwieweit dies nun auch die Abgaben für die gesetzliche Krankenversicherung, die die Arbeitnehmer und Arbeitgeber jeweils zu Hälfte zu tragen haben, betrifft, zeigt eine aktuelle Diskussion.  weiterlesen ...
 
21.09.2020 Aktuelle Daten des Bundesministeriums für Gesundheit belegen, dass die Anzahl der Pflegebedürftigen auch im letzten Jahr wieder deutlich gestiegen ist. Sie zeigen zudem, dass zwar überwiegend Ältere zum Pflegefall werden, es aber durchaus auch Jüngere trifft.  weiterlesen ...
 
21.09.2020 Eine jüngste veröffentlichte Diebstahlstatistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. zeigt, auf welche Pkw-Modelle es Autodiebe letztes Jahr besonders abgesehen haben.  weiterlesen ...
 
21.09.2020 Ob es schwerwiegender ist, eine Vorfahrtsregel oder ein Überholverbot zu missachten, belegt ein Gerichtsurteil zu einem Fall, bei dem zwei Unfallfahrer jeweils einen der genannten Fehler begangen haben und es deswegen zu einem Unfall gekommen ist.  weiterlesen ...
 
21.09.2020 Erstmals ist die Anzahl der Betroffenen, bei denen ein Verdacht auf eine Berufskrankheit besteht, auf über 80.100 Personen im Jahr gestiegen. Allerdings erhalten nur wenige tatsächlich auch eine entsprechende Leistung von der gesetzlichen Unfallversicherung.  weiterlesen ...
 
21.09.2020 Wann einem Arbeitnehmer nach einem Arbeitsunfall eine Rente aus der gesetzlichen Unfallversicherung zusteht, wenn er aufgrund der Verletzungsfolgen dauerhaft nur noch eingeschränkt arbeiten kann, zeigt ein Gerichtsurteil.  weiterlesen ...
 
21.09.2020 Viele wünschen sich ein eigenes Haus. Allerdings ist es mit dem Kauf eines Wohngebäudes alleine nicht getan. Damit der Wert der Immobilie auch gegen zahlreiche Risiken von Beginn an abgesichert ist, sollte man bereits beim Kauf darauf achten, dass ein passender Versicherungsschutz besteht.  weiterlesen ...
 
21.09.2020 Ein gesetzlich Rentenversicherter muss je nach Wohnregion unterschiedlich viel von seinem Einkommen aufbringen, um später von seinen Alterseinkünften den bisherigen Lebensstandard halten zu können. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie.  weiterlesen ...
 
28.09.2020 Gerade im Herbst und Winter zieht es viele in die Berge. Wer jedoch aus einer Bergregion wegen eines Unfalles oder eines sonstigen Notfalles eine Rettung benötigt, muss unter Umständen ohne einen passenden Versicherungsschutz die mitunter hohen Rettungskosten selbst bezahlen.  weiterlesen ...
 
« 1234 »
1 - 20 von 87
tracking
© 2020 by ARNOLD & PARTNER

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Schließen