ARNOLD & PARTNER - Finanz- und Versicherungsmakler
Arnold & Partner

Rechtsschutzversicherung

Recht haben ist nicht gleich Recht bekommen. Ob Unfall, Kündigung oder Ärger mit den Nachbarn – viele Streitfälle lassen sich nur vor Gericht klären. Doch wer keinen privaten Rechtsschutz hat, verzichtet oft auf einen Prozess. Ohne Versicherung sind die Kosten einer gerichtlichen Auseinandersetzung schlicht zu hoch.
Ein Rechtsstreit, bei dem es nur um 5.000 Euro geht, kostet über zwei Instanzen selbst schon rund 5.000 Euro. Besonders teuer wird es dann, wenn der Schadenersatz für schwere Personenschäden, etwa die Vollinvalidität eines Menschen, zu erstreiten ist. Überschreitet der Streitwert die Millionenmarke, sind Prozesskosten zwischen 15.000 und mehr als 25.000 Euro keine Seltenheit. Deswegen sollte jeder, der nicht nur Recht haben, sondern sein Recht auch bekommen will, eine private Versicherung abschließen.
 
Eine Rechtsschutzversicherung übernimmt je nach vereinbarter Leistungsart die Gerichts-, Anwalts- und Gutachterkosten, Auslagen für Sachverständige und Zeugen sowie die Kosten des Gegners, falls Sie verlieren und bietet die Gewissheit, sich sein Recht ohne finanzielle Risiken erstreiten zu können.

Leistungsart

Privatrechtsschutz
Der Privatrechtsschutz bietet eine Absicherung für die Rechtsangelegenheiten des täglichen Lebens. Abgesichert sind z. B. Streitigkeiten mit Telefonanbietern (Vertragsrechtsschutz), mit dem Finanzamt (Steuerrechtsschutz) oder mit dem Renten- oder Krankenversicherungsträger (Sozialgerichtsrechtsschutz).

Berufsrechtsschutz
Abgesichert sind hier u. a. Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber oder Dienstherren, beispielsweise bei einer unberechtigten Kündigung oder bei Nichtzahlung von Gehältern.#

Verkehrsrechtsschutz
Versichert sind alle Streitigkeiten die aus dem Lebensbereich Straßenverkehr entstehen. So haben Sie Versicherungsschutz bei schlechten Werkstattleistungen (Vertragsrechtsschutz) und bei der Abwicklung von Leasing- und Finanzierungsverträgen. Weiterhin hilft der Rechtsschutz im Falle eines Unfalls die Ansprüche gegen den Verursacher durchzusetzen (Schadenersatzrechtsschutz).

Haus- und Grundstücksrechtsschutz
Erhält der Mieter einer Wohnung eine zu hohe Nebenkostenabrechnung (Mietrechtsschutz), hilft die Rechtsschutzversicherung bei der Durchsetzung der Ansprüche. Als Eigentümer einer selbstbewohnten Immobilie kann man mit dem Nachbarn in Streit geraten. Die Gründe dafür können z. B. sein, dass er eine Garage zu nah an die Grundstücksgrenze baut oder Bäume und Sträucher nicht schneidet, die dann in das eigene Grundstück hineinwachsen. Sollte der Streit eskalieren trägt die Rechtsschutzversicherung die entstehenden Kosten.

Beiträge

Ein wichtiger Punkt ist die Höhe des Selbstbehalts. Wenn das Risiko, die Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen zu müssen, niedrig ist, können Sie durch eine relativ hohe Selbstbeteiligung den Beitrag deutlich senken.
 
Ohne Selbstbeteiligung ist ein Verkehrsrechtsschutz ab ca. 55 Euro und ein Privat- und Berufsrechtsschutz ab ca. 180 Euro im Jahr erhältlich.


Versicherungssumme

Die Höhe der Versicherungssumme ist abhängig von der Art der Rechtsschutzversicherung. Die Deckungssumme ist hier weniger entscheidend als z. B. bei der Privathaftpflicht und kann somit deutlich niedriger gewählt werden.



Achtung

Schließen Sie keine Rechtsschutzversicherung ab, wenn bereits etwas passiert ist. Die Versicherung würde die Kosten für diesen Rechtsstreit nicht übernehmen, da in den meisten Tarifen eine dreimonatige Wartezeit berücksichtigt werden muss. Es zählt grundsätzlich das Datum der Ursache des Rechtsstreits. Warten Sie immer die Zusage der Versicherung ab, bevor Sie weitere Schritte unternehmen.



Vor der Wahl einer Versicherung sollten Sie nicht nur auf den Beitrag schauen, sondern sich auch ausführlich über die Leistungen der diversen Tarife unterschiedlicher Gesellschaften informieren.




Praxis Tipp

Achten Sie auf Kombitarife. Der Mieterrechtsschutz ist in Kombination mit Privat- und Berufsrechtsschutz meist wesentlich günstiger. 

Zurück zu Versicherungen

© 2019 by ARNOLD & PARTNER

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Schließen