ARNOLD & PARTNER - Finanz- und Versicherungsmakler
14.11.2017 Laut einer Studie steht die Mehrheit der Deutschen einer Organspende positiv gegenüber. Dennoch haben nur 36 Prozent ihren Entschluss – positiv oder negativ – in einem Organspendeausweis oder einer Patientenverfügung dokumentiert.  weiterlesen ...
 
17.10.2017 Ein Gericht hat sich mit der Frage befasst, ob sogenannte Dashcam-Aufzeichnungen in einem Zivilprozess wegen eines Verkehrsunfalls als Beweismittel verwendet werden dürfen.  weiterlesen ...
 
14.11.2017 Gerade in der kalten Jahreszeit werden in den Haushalten vermehrt elektrische Heizgeräte unterschiedlichster Bauart eingesetzt. Deren Heizelemente können bis zu 400 Grad Celsius heiß werden – kein Wunder also, dass diese Geräte gefährlich sein können.  weiterlesen ...
 
17.10.2017 Nicht erst Eis und Schnee, schon heruntergefallenes Laub kann die Wege und Zufahrten rund um ein Haus zu gefährlichen Rutschbahnen verwandeln. Worauf Hausbesitzer und unter Umständen auch Mieter diesbezüglich achten müssen, um Ärger, aber auch hohe Kosten zu vermeiden.  weiterlesen ...
 
24.10.2017 Ab einem bestimmten Alter haben Männer und Frauen ein Anrecht auf bestimmte Krebsfrüherkennungs-Untersuchungen. Allerdings nimmt nur ein geringer Anteil der Bürger, die Anspruch auf eine solche Untersuchung hätten, diese auch wahr.  weiterlesen ...
 
18.07.2017 Die Daten der Deutschen Rentenversicherung zeigen, was letztes Jahr die häufigsten Gründe waren, warum Bürger hierzulande Anspruch auf eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit hatten.  weiterlesen ...
 
23.07.2018 Aus der Verkehrsunfallstatistik geht nicht nur hervor, wie viel Verkehrsunfälle sich letztes Jahr ereignet haben, sondern auch, welche Hauptursachen zu schweren Unfällen mit Verletzen oder Getöteten führten.  weiterlesen ...
 
24.10.2017 Wer auf der Weihnachtsfeier seines Arbeitgebers verunfallt, hat nur dann Anspruch auf Leistungen von der gesetzlichen Unfallversicherung, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.  weiterlesen ...
 
18.07.2017 Warum trotz der allgegenwärtigen Gefahr von Hackerattacken die deutsche Wirtschaft vor solchen Vorfällen ungenügend geschützt ist, zeigt eine aktuelle Studie.  weiterlesen ...
 
30.07.2018 Die gesetzliche Krankenversicherung bietet im Krankheitsfall keinen Rundumkostenschutz. Doch auch ein gesetzlich Krankenversicherter kann von besseren Leistungen, wie sie private Krankenversicherer bieten, profitieren – und das nutzen immer mehr.  weiterlesen ...
 
24.10.2017 Wer so früh wie möglich eine gesetzliche Altersrente beziehen will, sollte die aktuellen rechtlichen Regelungen zur Rente kennen. Denn es hängt von bestimmten Kriterien ab, wann man frühestens mit oder ohne Abschläge in Rente gehen kann.  weiterlesen ...
 
26.09.2017 Wird ein Arbeitnehmer arbeitslos, hat dies auf die Höhe seiner gesetzlichen Rentenansprüche einen direkten Einfluss, wie einer aktualisierten Broschüre der Deutschen Rentenversicherung zu entnehmen ist.  weiterlesen ...
 
20.08.2018 Die Summe aller Sozialleistungen in Deutschland war im vergangenen Jahr nach Angaben des Arbeits- und Sozialministeriums auf einen neuen Höchstwert gestiegen. Bekannt gegeben wurde auch, welche Sozialleistungen anteilig die meisten Kosten verursachten.  weiterlesen ...
 
31.10.2017 Autofahrer, die während der Fahrt mit einem Mobiltelefon – und nicht nur damit – ohne eine Freisprecheinrichtung telefonieren oder es anderweitig nutzen, müssen seit Kurzem mit deutlich höheren Strafen als bisher rechnen.  weiterlesen ...
 
03.10.2017 Statistisch gesehen ereignen sich hierzulande jede Stunde 30 Verkehrsunfälle mit Wildtieren. Worauf Kfz-Fahrer achten sollten, damit das Wildunfallrisiko möglichst klein ist und welche Verhaltensregeln wichtig sind, wenn es doch zum Unfall kommt.  weiterlesen ...
 
31.10.2017 Versicherte, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen, können in Schwierigkeiten geraten und müssen dann deutlich mehr Nachteile in Kauf nehmen, als wenn sie ehrlich gewesen wären. Das belegt ein Urteil des Oldenburger Oberlandesgerichts.  weiterlesen ...
 
03.10.2017 Worauf ein Arbeitgeber achten muss, wenn er seinen Arbeitnehmern Regelungen zur Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz vorschreiben will, zeigt ein Gerichtsurteil.  weiterlesen ...
 
07.11.2017 Arbeitnehmer mit einem höheren Verdienst müssen bei einer krankheitsbedingten Arbeitsunfähigkeit mit empfindlichen Einkommenseinbußen rechnen. Dies lässt sich jedoch verhindern.  weiterlesen ...
 
10.10.2017 Am 29. Oktober findet wieder die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit statt, das heißt, die Uhr wird um eine Stunde zurückgestellt. Mit welchen Maßnahmen sich gesundheitliche Probleme durch die Zeitumstellung vermeiden lassen.  weiterlesen ...
 
07.11.2017 Man macht es den Hinterbliebenen nicht unbedingt einfacher, wenn man seinen Nachlass nicht beizeiten regelt. Auch wer nicht will, dass nach seinem Ablegen sein Hab und Gut nach der gesetzlichen Erbfolge aufgeteilt wird, sollte zu Lebzeiten entsprechende Festlegungen treffen.  weiterlesen ...
 
« 1234 »
1 - 20 von 172

© 2019 by ARNOLD & PARTNER

Diese Website verwendet Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Schließen